Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist mir, Rechtsanwalt Jürgen Nelsen, sehr wichtig. Daher möchte ich Sie entsprechend unserer Verpflichtung nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und dem Telemediengesetz (TMG) über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website informieren.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf meine Website www.anwalt-nelsen.de. Sollten Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umfang der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten.

1. Verantwortlicher

Betreiber dieser Website und verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist Rechtsanwalt Jürgen Nelsen, Osterstraße 157, 20255 Hamburg (Fon: 040 405959, Fax: 040 498030).

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einem Datum oder mehreren Daten identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Darunter fallen beispielsweise Vor- und Nachname, Anrede, Unternehmen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobilfunknummer, Benutzername und Passwort sowie andere Informationen, die Sie ggf. über Freitextfelder oder andere Benachrichtigungsfunktionen an uns übermitteln.

3. Website-Besuch

a) Welche Daten werden bei dem Besuch der Website erhoben?

Grundsätzlich kann meine Website ohne Registrierung besucht werden. Sie müssen somit keine personenbezogenen Daten angeben, um diese Website besuchen zu können. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich jedoch mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.

Beim Aufrufen meiner Website www.anwalt-nelsen.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einen sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• Name Ihres Internet-Access Providers,
• Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendeten Browser,
• Website, von der aus Sie mich besuchen (Referrer-URL),
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Datum und Uhrzeit des Abrufs,
• Information, ob der Abruf erfolgreich war,
• IP-Adresse des anfragenden Rechners.

Darüber hinaus setze ich bei Besuch unserer Webiste Cookies und Google Analytics ein. Diesbezügliche Erklärungen folgen unter Cookies und Google Analytics.

b) Zu welchem Zweck werden die Daten verarbeitet?

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität,
• Ermöglichung technischer Administration,
• Ermöglichung der Netzinfrastruktur,
• Statistikerstellung,
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die IP-Adresse wird lediglich bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet, ohne dass Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden.

c) Auf welcher Rechtsgrundlage basiert die Verarbeitung?

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

4. Kontaktformular

a) Welche Daten werden bei der Übermittlung des Kontaktformulars verarbeitet?

Über meinem Kontaktformular können Sie direkt mit mir in Verbindung treten. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit ich weiß, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

b) Zu welchem Zweck erfolgt die Verarbeitung?

Ich verarbeite die von Ihnen übersendeten Informationen und personenbezogenen Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens und um Ihre Anfrage zu beantworten. Die Verarbeitung basiert auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung nach § 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

5. E-Mails

Wenn Sie mir eine E-Mail senden, werden diese Daten von mir gespeichert. Die Verarbeitung basiert auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung nach § 6 Abs. 1 S. 1a) DSGVO. Falls es sich hierbei um mandatsbezogene Daten handelt, werden diese einer Handakte zugefügt. Ich bin verpflichtet, diese Handakten 5 Jahre aufzubewahren. Ich trage Sorge dafür, dass die Daten vor unberechtigter Kenntnisnahme gesichert sind.

6. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von mir nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO weitergegeben, soweit hierfür nicht eine gesetzliche Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) DSGVO besteht, dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, oder dies zur Durchsetzung meiner Rechte, wie beispielsweise zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis mit Ihnen, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO erforderlich ist.

7. Löschung

Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden die Daten gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich einer darüberhinausgehenden Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben.

8. Cookies

Ich verwende Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalte. Die Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

Sie ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeiten und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot mandantenfreundlicher zu gestalten. Ich setze sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setze ich ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie meine Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei mir waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der berechtigten Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Sollten Sie die Speicherung von Cookies nicht wünschen, können Sie dies in Ihren Browsereinstelllungen entsprechend vermerken. Informationen und Anleitungen, wie Cookies gelöscht oder blockiert werden können, finden Sie in den Einstellungen des jeweils von Ihnen verwendeten Browsers. In diesem Fall, besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie nicht alle Funktionen von www.anwalt-nelsen.de nutzen können.

9. Google Analytics

Zudem verwenden wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analyitics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website wie

• Browser-Typ/-Version,
• verwendetes Betriebssystem,
• Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
• Uhrzeit der Serveranfrage

werden in der Regel an den Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics jedoch mit der Erweiterung „AnonymizeIP". In diesem Fall wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt, wodurch ein Personenbezug nicht mehr möglich ist. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Hierfür haben wir mit Google einen entsprechenden Vertrag über die Auftragsverarbeitung geschlossen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Hierzu können Sie entweder das von Google angebotene Browser-Plugin (Download unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) nutzen oder Ihre Browser-Einstellungen manuell anpassen. Wie das funktioniert, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Browser-Herstellers.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

10. Datensicherheit

Ich treffe alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Vertrauliche Informationen werden, sofern möglich, mittels eines SSL/TLS-Zertifikat verschlüsselt über das HTTPS-Protokoll übertragen.

11. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder meines Kanzleisitzes wenden.

Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an: nelsen@anwalt-nelsen.de oder per Post an: Osterstraße 157, 20255 Hamburg.

12. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an nelsen@anwalt-nelsen.de.

13. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.anwalt-nelsen.de/Impressum unter dem Stichwort Datenschutzerklärung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.




Aktuelles


Tel.: 040 / 40 59 59
Fax: 040 / 49 80 30
E-Mail: info@anwalt-nelsen.de

site created and hosted by nordicweb